Neuer Vorstand

Am Samstag, 17. September 2016, waren 45 Delegierte zur III. Vertreterversammlung des BLV nach Weimar - Holzdorf eingeladen. In angenehm ruhiger Atmosphäre im Gutspark Holzdorf wurden die Ergebnisse der Verbandsarbeit in den vergangenen drei Jahren diskutiert und Festlegungen für die weitere Verbandsarbeit getroffen.

Auf der Vertreterversammlung wurde Herr Thilo Helms als Vorsitzender des BLV verabschiedet. Er setzte in den vergangenen sechs Jahren im BLV und zuvor in 20 Jahren im ehemaligen TVB, entscheidende Akzente der Verbandsarbeit. In den Dachverbänden des BLV, dem TBB, den BLBS sowie dem VLW (Bund) war er unser kompetenter Vertreter und wurde er als die „Stimme der Berufsschullehrer Thüringens“ geachtet und geschätzt. Gegenüber unserem Dienstherrn vertrat er konsequent die Interessen der Mitglieder und setzte sich in vielen Gesprächen mit Landespolitikern für eine Verbesserung der Berufsschulpolitik ein.

Die Neuwahlen für den geschäftsführenden Vorstand ergaben folgende Besetzung:

 

Mario Köhler Vorsitzender
nicht besetz stellv. Vorsitzender und Leiter Fachbereich Gewerbe – Technik
nicht besetzt stellv. Vorsitzender und Leiter Fachbereich Wirtschaft/Verwaltung
Carmen Frey stellv. Vorsitzender und Leiter Fachbereich Gesundheit und Soziales
nicht besetzt Vorstandsmitglied für die Arbeit der Ausschüsse
Birgit Hain Vorstandsmitglied für Öffentlichkeitsarbeit
Constanze Schäfer Vorstandsmitglied für Finanzen

 

In seinem Schlusswort erklärte der neu gewählte Vorsitzende, konsequent die Arbeit des bisherigen Vorsitzenden fortzuführen. Schwerpunkte sind nach wie vor:

  • Weiterentwicklung des Netzes berufsbildender Schulen
  • Beendigung der Ungleichheit in der Abrechnung von Unterrichtsstunden zwischen Lehrern(innen) an allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen
  • Verbeamtung

Weitere Informationen und Impressionen zur III. Vertreterversammlung unter www.blv-thueringen.de

Download Aktuell-Blatt 05/16