TVB und VLW fusionieren - Berufsschullehrerverband gegründet

Seit Jahren arbeiten TVB und VLW im Rahmen der AG Berufsschullehrerverbände in vielen Fragen eng zusammen und stimmen ihre Forderungen gegenüber den politisch Handelnden miteinander ab. Unsere Mitglieder, die bei den Bezirks- und der Hauptpersonalratswahl auf gemeinsamen Listen antreten, sind für viele Lehrerinnen und Lehrer Vertreter und wichtige Ansprechpartner. Von Mitgliedern beider Verbände wurde deshalb schon länger die Frage nach einer Fusion gestellt.

Am 12. Juni 2010 fanden in Erfurt die VIII. Vertreterversammlung des TVB und die 11. Dele­gier­tenversammlung des VLW statt. Auf Vorschlag beider Vorstände wurde die Fusion von TVB und VLW beantragt und eine neue Satzung vorgeschlagen. Die Vertreter beider Verbände stimmten dem einstimmig zu. Damit wurde der 

Verband der Lehrerinnen und Lehrer an berufsbildenden Schulen in Thüringen
- Berufsschullehrerverband -
BLV

gegründet. 

In den geschäftsführenden Vorstand wurden gewählt:

Thilo Helms

Vorsitzender

Roland Hiepe

stellvertretender Vorsitzender und Leiter Fachbereich 1

Heike Heinemann

stellvertretende Vorsitzende und Leiterin Fachbereich 2

Torsten Schülbe

Geschäftsführer

Manfred Penner

Vorstandsmitglied für die Arbeit der Ausschüsse

Birgit Sterzing

Vorstandsmitglied für Öffentlichkeitsarbeit

Mario Köhler

Vorstandsmitglied für Finanzen

 

Die Neuorganisation der Regionalverbände wird bis Ende August angestrebt.

Download Aktuell-Blatt 05/10